facebook

KA-News Bruchsal

  1. Die Spargelsaison geht bald zu Ende, und die Erzeuger in der Region ziehen ihre Bilanz. Die Erträge, aber auch der niedrige Preis, hätten einen neuen Rekord erreicht. Und die Betriebe kämpften gleichzeitig mit dem Problem, genügend Saisonarbeiter zu finden.
  2. Aus unbekannter Ursache kam es am Sonntagabend zu einem Unfall auf einer Kreisstraße bei Bretten. Eine 22-Jährige wurde aus ihrem Auto geschleudert und verstarb noch vor Ort.
  3. Das Atomkraftwerk im badischen Philippsburg prodiziert wieder Strom. Block 2 sei am Donnerstag nach Revisionsarbeiten wieder ans Netz gegangen, teilte der Betreiber EnBW in Karlsruhe mit.
  4. Ein 23 Jahre alter Pfleger soll für das Feuer in einem Pflegeheim für Senioren in Oberderdingen verantwortlich sein. Das berichten die Staatsanwaltschaft und die Polizei in Karlsruhe. Der Mann befindet sich nun in Untersuchungshaft.
  5. Um nicht mit einem auf ihrer Spur entgegenkommenden Lastwagen zu kollidieren, bremste eine junge Frau am Dienstag ihr Auto so stark ab, dass eine nachfolgende Frau auffuhr. Verantwortlich für den Unfall war aber ein Lastwagen-Fahrer, der mit seinem Gefährt einen anderen Lastwagen überholen wollte und daher auf die Gegenfahrbahn ausscherte.
  6. Ein 33 Jahre alter Mann wurde am Dienstagvormittag lebensgefährlich verletzt, als er zwischen zwei Lkw eingeklemmt wurde. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle in Bruchsal.
  7. Mit drei Promille wurde am Sonntagabend in Philippsburg ein 57-jähriger Autofahrer von der Polizei angehalten, der zuvor gestützt zu seinem Auto gebracht werden musste.
  8. Aufgrund des Starkregens am Sonntagabend kam es auf den Autobahnen A5 und A8 zu gleich drei schweren Unfällen wegen Aquaplaning. Glücklicherweise wurden die Unfallbeteiligten nur leicht verletzt.
  9. Weil ein Autofahrer beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen hat, kam es am Freitagmittag zu einem schweren Unfall auf der B35 bei Bruchsal. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt. Die Strecke musste aber für Stunden voll gesperrt werden.
  10. Nach dem Brand in einem Seniorenheim am 31. Mai, bei der eine Bewohnerin lebensgefährlich verletzt wurde und eine zweite Bewohnerin an ihren schweren Verletzungen starb, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Einen technischen Defekt als Brandursache konnten die Sachverständigen mittlerweile ausschließen.
  11. Einen überwiegend friedlichen Verlauf nahm am Samstag die in Bruchsal unter dem Motto "Deutschlands Zukunft sichern" stehende Versammlung mit Aufzug der AfD sowie die Menschenkette des Bündnisses "Wir für Menschlichkeit".
  12. Aus einem unklaren Grund ist ein Sattelzug am Freitag in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und zur Seite gestürzt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Er war nicht angeschnallt.
  13. Das wird ein Vorgeschmack auf die Heim-EM in Frankfurt in einem Monat und die Ironman-WM auf Hawaii im Oktober. Auf der Halbdistanz beim Ironman70.3 kommt es an diesem Sonntag (Start 9.00 Uhr) im Kraichgau zum ersten Duell zwischen Weltmeister Patrick Lange und dem entthronten zweimaligen Ironman-Champion Jan Frodeno seit der Ironman-WM im vergangenen Jahr.
  14. Zwei Seniorinnen sind beim Brand in einem Altenheim in Oberderdingen (Landkreis Karlsruhe) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, brachten die Einsatzkräfte am Donnerstagnachmittag insgesamt 63 Menschen aus dem Gebäude.
  15. Die DLRG hat am Wochenende einen 22-Jährigen vor dem Ertrinken gerettet. Er hatte beim Schwimmen zu einer Insel im See wohl seine Kraft überschätzt. Die DLRG weist daher darauf hin, seine eigenen Grenzen zu beachten.

Zusätzliche Informationen